THE NEXT STEP TO GREATNESS

KTM 85 SX 19/16

KTM 85 SX 19/16 2022

Listenpreis: 6.199,00 EUR*

Mit einer beeindruckenden Liste an Komponenten und einer atemberaubenden Performance gibt die KTM 85 SX der Generation 2022 ihren Fahrern einen Vorgeschmack auf die Oberliga des Sports. Das geht unter anderem auf das Konto ihres leichten, hochwertigen Rahmens, der die kompakte „Rakete“ von einem Motor beherbergt, der mit seiner Fahrbarkeit aufstrebenden Rennfahrern die ultimative Plattform bereitstellt.
  • PHO_BIKE_90_RE_85-SX-MY21_#SALL_#AEPI_#V1.png
Mit einer beeindruckenden Liste an Komponenten und einer atemberaubenden Performance gibt die KTM 85 SX der Generation 2022 ihren Fahrern einen Vorgeschmack auf die Oberliga des Sports. Das geht unter anderem auf das Konto ihres leichten, hochwertigen Rahmens, der die kompakte „Rakete“ von einem Motor beherbergt, der mit seiner Fahrbarkeit aufstrebenden Rennfahrern die ultimative Plattform bereitstellt.
  1. Motor & Endschalldämpfer
  2. Fahrwerk
  3. Ergonomie & Komfort
  4. Bodywork & Grafiken

01. Motor & Endschalldämpfer

Motor

Die im Rennsport dominierende Technik der hubraumstärkeren 2-Takt-Modelle von KTM in einen kompakten 85-cm³-Motor zu quetschen, erforderte viel Ingenieurskunst. Dieses extrem kompakte Kraftwerk ist mit einem 6-Gang-Getriebe verbunden und liefert seine konkurrenzlose Power gleichmäßig über das gesamte Drehzahlband ab. Die Steuerwalze spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die Leistungsabgabe an Streckenbedingungen und Können des Fahrers anzupassen, sodass nur die Konkurrenz von der unglaublichen Performance überrumpelt wird.

Zylinder

Der Zylinder der KTM 85 SX besitzt eine Bohrung von 47 und einen Hub von 48,95 mm. Mit seiner ausgeklügelten Steuerwalze, welche sowohl das Auslassventil als auch den unteren Auslasskanal steuert, verhilft er dem Bike zu brachialem Drehmoment und herausragender Power. So überrascht es nicht, dass seine Performance im mittleren Drehzahlbereich so gut ist, dass du die Kupplung bei lehmigen oder sandigen Bedingungen kaum mehr brauchst. Über eine Einstellschraube lässt sich die Öffnungszeit der Steuerwalze einstellen, um das Bike an Fahrervorlieben oder Streckenbedingungen anzupassen.

Motorgehäuse und Motorabdeckung

Die Motorgehäuse werden in einem Hochdruck-Gussverfahren hergestellt, welches die Wandstärken auf ein Minimum reduziert, während Robustheit und Haltbarkeit bewahrt bleiben. Die Motorgehäuse sind extrem kompakt gestaltet, um die Wellen so eng wie möglich am Massenschwerpunkt anzuordnen und so das Handling zu verbessern.

Getriebe

Das leichte 6-Gang-Getriebe der KTM 85 SX wurde entwickelt, um allen Bestrafungen standzuhalten. Seine Abstufung entspricht perfekt dem Charakter des Motors und ermöglicht leichtgängige und präzise Schaltmanöver, damit der Fahrer den nächsten Gang schnell und voller Selbstvertrauen reinknallen kann. Das Getriebe besitzt eine Ausgangswelle mit einer Schraube und Membranfeder statt eines Sicherungsrings zur besseren Fixierung des Kettenritzels. Wie bei allen KTM SX-Modellen hat auch das Getriebe der KTM 85 SX einen „No-Dirt“-Schalthebel, der – wie bei den Fußrasten – das Ansammeln von Dreck verhindert.

Kupplung

Dank einer starken und zuverlässigen Kupplung mit einem extrem kompakten Design kann der Fahrer der KTM 85 SX den Kupplungshebel ganz einfach bedienen, während ein Hydrauliksystem von FORMULA das Spiel automatisch ausgleicht. So bleibt der Druckpunkt der Kupplung zu jeder Zeit perfekt.

Kurbelwelle

Die Kurbelwelle der KTM 85 SX ist leicht und optimal ausgewuchtet, um Vibrationen und schwingende Massen zu reduzieren. Trotz des geringen Gewichts der Kurbelwelle wurde seine Massenträgheit nicht beeinträchtigt, was maximales Drehmoment und höchste Drehfreude sowie gute Fahrbarkeit garantiert.

Vergaser

Die KTM 85 SX ist mit einem 38-mm-Flachschiebervergaser vom Typ MIKUNI TMX ausgerüstet. So ausgerüstet bietet das Bike eine cremige und kontrollierbare Leistungsentfaltung bis ganz oben im Drehzahlband, während der Winkel des Ansaugflansches das Überlaufen von Kraftstoff verhindert. Darüber ist das System gegenüber verschiedenen Seehöhen und Temperaturen weniger sensibel, sodass du immer und überall Vollgas geben kannst.

Kühlsystem

Um gleichbleibende Leistung während der Fahrt sicherzustellen, ist es wichtig, die optimale Motortemperatur beizubehalten. Die KTM 85 SX ist mit einem Kühler ausgerüstet, der so angebracht ist, dass er für einen niedrigen Massenschwerpunkt sorgt. Sein Design fügt sich perfekt in die Spoiler ein und erlaubt so eine schlanke Ergonomie. Dank des Einsatzes von numerischer Strömungsmechanik und einer intelligenten Verlegung des Kühlkreislaufs stellt das innovative System selbst bei Höchstleistung und bei allen Bedingungen eine optimale Motortemperatur sicher. Außerdem besitzt der Kühler einen speziellen Schutz, der nicht nur dazu dient, ihn vor Beschädigungen durch umherfliegende Steine und Teile zu bewahren, sondern auch als Strebe fungiert, um bei einem Unfall die Aufprallenergie um den Kühler herum zu leiten.

Auspuffanlage

Die Auspuffanlage wurde entwickelt, um die Leistungscharakteristik des Motors zu ergänzen, und trägt so zur herausragenden Allround-Performance und Fahrbarkeit des Bikes bei. Der Krümmer wird mittels eines 3-D-Stanzverfahrens hergestellt. Wenn die Komponenten einmal geformt sind, werden sie von einem Roboter zusammengeschweißt, um höchste Qualität, Konstanz und Haltbarkeit zu garantieren. Der leichte und kompakte Endschalldämpfer bietet melodiösen 2-Takt-Sound und erfüllt trotzdem alle Geräuschlimits des Rennsports.

Motor

Die im Rennsport dominierende Technik der hubraumstärkeren 2-Takt-Modelle von KTM in einen kompakten 85-cm³-Motor zu quetschen, erforderte viel Ingenieurskunst. Dieses extrem kompakte Kraftwerk ist mit einem 6-Gang-Getriebe verbunden und liefert seine konkurrenzlose Power gleichmäßig über das gesamte Drehzahlband ab. Die Steuerwalze spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die Leistungsabgabe an Streckenbedingungen und Können des Fahrers anzupassen, sodass nur die Konkurrenz von der unglaublichen Performance überrumpelt wird.

Zylinder

Der Zylinder der KTM 85 SX besitzt eine Bohrung von 47 und einen Hub von 48,95 mm. Mit seiner ausgeklügelten Steuerwalze, welche sowohl das Auslassventil als auch den unteren Auslasskanal steuert, verhilft er dem Bike zu brachialem Drehmoment und herausragender Power. So überrascht es nicht, dass seine Performance im mittleren Drehzahlbereich so gut ist, dass du die Kupplung bei lehmigen oder sandigen Bedingungen kaum mehr brauchst. Über eine Einstellschraube lässt sich die Öffnungszeit der Steuerwalze einstellen, um das Bike an Fahrervorlieben oder Streckenbedingungen anzupassen.

Motorgehäuse und Motorabdeckung

Die Motorgehäuse werden in einem Hochdruck-Gussverfahren hergestellt, welches die Wandstärken auf ein Minimum reduziert, während Robustheit und Haltbarkeit bewahrt bleiben. Die Motorgehäuse sind extrem kompakt gestaltet, um die Wellen so eng wie möglich am Massenschwerpunkt anzuordnen und so das Handling zu verbessern.

Getriebe

Das leichte 6-Gang-Getriebe der KTM 85 SX wurde entwickelt, um allen Bestrafungen standzuhalten. Seine Abstufung entspricht perfekt dem Charakter des Motors und ermöglicht leichtgängige und präzise Schaltmanöver, damit der Fahrer den nächsten Gang schnell und voller Selbstvertrauen reinknallen kann. Das Getriebe besitzt eine Ausgangswelle mit einer Schraube und Membranfeder statt eines Sicherungsrings zur besseren Fixierung des Kettenritzels. Wie bei allen KTM SX-Modellen hat auch das Getriebe der KTM 85 SX einen „No-Dirt“-Schalthebel, der – wie bei den Fußrasten – das Ansammeln von Dreck verhindert.

Kupplung

Dank einer starken und zuverlässigen Kupplung mit einem extrem kompakten Design kann der Fahrer der KTM 85 SX den Kupplungshebel ganz einfach bedienen, während ein Hydrauliksystem von FORMULA das Spiel automatisch ausgleicht. So bleibt der Druckpunkt der Kupplung zu jeder Zeit perfekt.

Kurbelwelle

Die Kurbelwelle der KTM 85 SX ist leicht und optimal ausgewuchtet, um Vibrationen und schwingende Massen zu reduzieren. Trotz des geringen Gewichts der Kurbelwelle wurde seine Massenträgheit nicht beeinträchtigt, was maximales Drehmoment und höchste Drehfreude sowie gute Fahrbarkeit garantiert.

Vergaser

Die KTM 85 SX ist mit einem 38-mm-Flachschiebervergaser vom Typ MIKUNI TMX ausgerüstet. So ausgerüstet bietet das Bike eine cremige und kontrollierbare Leistungsentfaltung bis ganz oben im Drehzahlband, während der Winkel des Ansaugflansches das Überlaufen von Kraftstoff verhindert. Darüber ist das System gegenüber verschiedenen Seehöhen und Temperaturen weniger sensibel, sodass du immer und überall Vollgas geben kannst.

Kühlsystem

Um gleichbleibende Leistung während der Fahrt sicherzustellen, ist es wichtig, die optimale Motortemperatur beizubehalten. Die KTM 85 SX ist mit einem Kühler ausgerüstet, der so angebracht ist, dass er für einen niedrigen Massenschwerpunkt sorgt. Sein Design fügt sich perfekt in die Spoiler ein und erlaubt so eine schlanke Ergonomie. Dank des Einsatzes von numerischer Strömungsmechanik und einer intelligenten Verlegung des Kühlkreislaufs stellt das innovative System selbst bei Höchstleistung und bei allen Bedingungen eine optimale Motortemperatur sicher. Außerdem besitzt der Kühler einen speziellen Schutz, der nicht nur dazu dient, ihn vor Beschädigungen durch umherfliegende Steine und Teile zu bewahren, sondern auch als Strebe fungiert, um bei einem Unfall die Aufprallenergie um den Kühler herum zu leiten.

Auspuffanlage

Die Auspuffanlage wurde entwickelt, um die Leistungscharakteristik des Motors zu ergänzen, und trägt so zur herausragenden Allround-Performance und Fahrbarkeit des Bikes bei. Der Krümmer wird mittels eines 3-D-Stanzverfahrens hergestellt. Wenn die Komponenten einmal geformt sind, werden sie von einem Roboter zusammengeschweißt, um höchste Qualität, Konstanz und Haltbarkeit zu garantieren. Der leichte und kompakte Endschalldämpfer bietet melodiösen 2-Takt-Sound und erfüllt trotzdem alle Geräuschlimits des Rennsports.

02. Fahrwerk

Rahmen

Der Rahmen der KTM 85 SX ist eine Mini-Version der Konstruktion, die sich in den erfolgreichen Full-Size-Bikes findet. Er wird aus hydrogeformten Chrom-Molybdän-Stahlrohren robotergeschweißt und bietet so höchste Präzision, Qualität und eine optimale Biegecharakteristik.

Schwinge

Die einteilige Schwinge wird in einem Kokillenguss-Prozess hergestellt, was sie extrem stabil und trotzdem außerordentlich leicht macht. Sie bietet einen großen Einstellbereich für das Hinterrad und ermöglicht damit dem Fahrer, den Radstand für kurvigere Strecken zu verkürzen oder für schnellere Kurse und höhere Stabilität zu verlängern. Um das genaue Einstellen der Kette zu vereinfachen, sind die Markierungen zur Kettenspannung auf der Schwinge von oben abzulesen.

Heckrahmen

Der leichte Aluminium-Heckrahmen garantiert nicht nur die Stabilität des Hinterrad-Kotflügels, sondern trägt auch zur Gesamtsteifigkeit und zum Handling der KTM 85 SX bei.

Räder

Für etwas größer gewachsene Fahrer kommt die KTM 85 SX mit einer ‚Big-Wheel‘-Kombination aus pulverbeschichteten Excel-Felgen im Format 19 Zoll vorn und 16 Zoll hinten daher. Diese sind mit CNC-gefrästen Naben verbunden und mit MAXXIS-Reifen bezogen, die eine herausragende Spurstabilität und auf unterschiedlichsten Untergründen hervorragende Traktion bieten.

Federung vorne

In der Gabel der KTM 85 SX arbeitet dieselbe Federungstechnologie, die sich auch in den Full-Size-Motocross-Bikes findet. Die WP XACT AER-Gabel bedient sich einer Split-Bauweise, bei der das linke Gabelbein eine gekapselte Luftfeder beherbergt, während die bewährte Öldämpfung im rechten Gabelbein zuhause ist. Außerdem kann die Einstellung der Vorspannung ganz einfach mittels der mitgelieferten Luftpumpe über ein einzelnes Druckventil vorgenommen werden. Das Design der Gabel bietet auch einen komfortablen Zugang zu den Clicker-Rädern zur Einstellung der Zug- und Druckstufe.

Federung hinten

Hinten versieht bei der KTM 85 SX ein WP XACT-Federbein mit der ausgeklügelten PDS-Dämpfung seinen Dienst. Dieses Design bietet eine hohe Progressionsrate und ein auf unebenem Terrain exzellentes Feedback – genau wie die beiden großvolumigen Bikes. Es verhilft dem Hinterrad zu einem beeindruckenden Federweg von 305 mm und ist voll in Vorspannung, Zug- und Druckstufe einstellbar.

Bremsen

Abgebremst wird dieser kleine Schreihals mittels einer Bremsanlage von Formula mit radial verschraubten Bremssätteln – vier Kolben vorn, zwei hinten – und leichten Wave-Bremsscheiben. Das System stellt in Sachen Kontrollierbarkeit und Bremsperformance das Nonplusultra der Klasse dar.

Luftfilterkasten

Der Luftfilterkasten der KTM 85 SX ist ein Meisterstück des Designs und holt das Beste aus dem geringen Platz heraus, um bestmögliche Performance zu liefern, ohne den exzellenten Schutz des Filters zu beeinträchtigen. Indem man die linke Seitenabdeckung entfernt, kann der Luftfilter ohne Werkzeug erreicht werden. Der Twin Air-Luftfilter und der Luftfilterträger besitzen ein narrensicheres Montagesystem, sodass die Filterwartung schnell, einfach und präzise von der Hand geht und du weniger Zeit in den Boxen und mehr Zeit an der Spitze des Feldes verbringen kannst.

Rahmen

Der Rahmen der KTM 85 SX ist eine Mini-Version der Konstruktion, die sich in den erfolgreichen Full-Size-Bikes findet. Er wird aus hydrogeformten Chrom-Molybdän-Stahlrohren robotergeschweißt und bietet so höchste Präzision, Qualität und eine optimale Biegecharakteristik.

Schwinge

Die einteilige Schwinge wird in einem Kokillenguss-Prozess hergestellt, was sie extrem stabil und trotzdem außerordentlich leicht macht. Sie bietet einen großen Einstellbereich für das Hinterrad und ermöglicht damit dem Fahrer, den Radstand für kurvigere Strecken zu verkürzen oder für schnellere Kurse und höhere Stabilität zu verlängern. Um das genaue Einstellen der Kette zu vereinfachen, sind die Markierungen zur Kettenspannung auf der Schwinge von oben abzulesen.

Heckrahmen

Der leichte Aluminium-Heckrahmen garantiert nicht nur die Stabilität des Hinterrad-Kotflügels, sondern trägt auch zur Gesamtsteifigkeit und zum Handling der KTM 85 SX bei.

Räder

Für etwas größer gewachsene Fahrer kommt die KTM 85 SX mit einer ‚Big-Wheel‘-Kombination aus pulverbeschichteten Excel-Felgen im Format 19 Zoll vorn und 16 Zoll hinten daher. Diese sind mit CNC-gefrästen Naben verbunden und mit MAXXIS-Reifen bezogen, die eine herausragende Spurstabilität und auf unterschiedlichsten Untergründen hervorragende Traktion bieten.

Federung vorne

In der Gabel der KTM 85 SX arbeitet dieselbe Federungstechnologie, die sich auch in den Full-Size-Motocross-Bikes findet. Die WP XACT AER-Gabel bedient sich einer Split-Bauweise, bei der das linke Gabelbein eine gekapselte Luftfeder beherbergt, während die bewährte Öldämpfung im rechten Gabelbein zuhause ist. Außerdem kann die Einstellung der Vorspannung ganz einfach mittels der mitgelieferten Luftpumpe über ein einzelnes Druckventil vorgenommen werden. Das Design der Gabel bietet auch einen komfortablen Zugang zu den Clicker-Rädern zur Einstellung der Zug- und Druckstufe.

Federung hinten

Hinten versieht bei der KTM 85 SX ein WP XACT-Federbein mit der ausgeklügelten PDS-Dämpfung seinen Dienst. Dieses Design bietet eine hohe Progressionsrate und ein auf unebenem Terrain exzellentes Feedback – genau wie die beiden großvolumigen Bikes. Es verhilft dem Hinterrad zu einem beeindruckenden Federweg von 305 mm und ist voll in Vorspannung, Zug- und Druckstufe einstellbar.

Bremsen

Abgebremst wird dieser kleine Schreihals mittels einer Bremsanlage von Formula mit radial verschraubten Bremssätteln – vier Kolben vorn, zwei hinten – und leichten Wave-Bremsscheiben. Das System stellt in Sachen Kontrollierbarkeit und Bremsperformance das Nonplusultra der Klasse dar.

Luftfilterkasten

Der Luftfilterkasten der KTM 85 SX ist ein Meisterstück des Designs und holt das Beste aus dem geringen Platz heraus, um bestmögliche Performance zu liefern, ohne den exzellenten Schutz des Filters zu beeinträchtigen. Indem man die linke Seitenabdeckung entfernt, kann der Luftfilter ohne Werkzeug erreicht werden. Der Twin Air-Luftfilter und der Luftfilterträger besitzen ein narrensicheres Montagesystem, sodass die Filterwartung schnell, einfach und präzise von der Hand geht und du weniger Zeit in den Boxen und mehr Zeit an der Spitze des Feldes verbringen kannst.

03. Ergonomie & Komfort

Lenker

Gut festhalten: Die KTM 85 SX ist mit einem robusten, leichten und konifizierten Aluminium-Lenker ausgerüstet, dessen spezielle Krümmung die Gesamt-Ergonomie unterstützt. Darüber hinaus kommt das Bike serienmäßig mit Lock-On-Griffen von ODI daher – einem vulkanisierten Griff auf der rechten Seite und einem Lock-On-Griff auf der linken, welcher ohne Kleber oder Draht montiert wird.

Fußrasten

Darüber hinaus besitzt der Rahmen „No-Dirt“-Fußrasten, welche mittels eines einfachen, aber effektiven Selbstreinigungssystems garantieren, dass die Fußrasten immer in ihre Ausgangslage zurückkehren, und totale Kontrolle bei allen Bedingungen sicherstellen.

Lenker

Gut festhalten: Die KTM 85 SX ist mit einem robusten, leichten und konifizierten Aluminium-Lenker ausgerüstet, dessen spezielle Krümmung die Gesamt-Ergonomie unterstützt. Darüber hinaus kommt das Bike serienmäßig mit Lock-On-Griffen von ODI daher – einem vulkanisierten Griff auf der rechten Seite und einem Lock-On-Griff auf der linken, welcher ohne Kleber oder Draht montiert wird.

Fußrasten

Darüber hinaus besitzt der Rahmen „No-Dirt“-Fußrasten, welche mittels eines einfachen, aber effektiven Selbstreinigungssystems garantieren, dass die Fußrasten immer in ihre Ausgangslage zurückkehren, und totale Kontrolle bei allen Bedingungen sicherstellen.

04. Bodywork & Grafiken

Dekore

Es kann schon mal passieren, dass man die KTM 85 SX mit einem größeren Bike verwechselt. Dafür sorgen moderne, aggressive Grafiken und das ist auch gut so – schließlich soll die Konkurrenz wissen, wer hier das Sagen hat.

Dekore

Es kann schon mal passieren, dass man die KTM 85 SX mit einem größeren Bike verwechselt. Dafür sorgen moderne, aggressive Grafiken und das ist auch gut so – schließlich soll die Konkurrenz wissen, wer hier das Sagen hat.

Technische Details

Motor

  • Getriebe 6 Gänge
  • Starter Kickstarter
  • Hub 48.95 mm
  • Bohrung 47 mm
  • Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Formula-Hydraulik
  • Hubraum 84.9 cm³
  • EMS MEDJ digital
  • Bauart 1-Zylinder, 2-Takt Motor

Fahrwerk

  • Gewicht (ohne Kraftstoff) 68 kg
  • Tankinhalt (ca.) 5.2 l
  • Durchmesser Bremsscheibe vorne 240 mm
  • Durchmesser Bremsscheibe hinten 220 mm
  • Bremse vorne Scheibenbremse
  • Bremse hinten Scheibenbremse
  • Kette 1/2 x 5/16"
  • Rahmen Bauart Zentralrohrrahmen mit Doppelschleifen
  • Federung vorne XACT 43 WP Upside-Down fork, Ø 43 mm
  • Bodenfreiheit 362 mm
  • Federung hinten WP XACT-Federbein mit Umlenkung
  • Sitzhöhe 890 mm
  • Steuerkopfwinkel 66 °
  • Federweg vorne 278 mm
  • Federweg hinten 305 mm