STELLAR 2-STROKE PERFORMANCE

KTM 250 SX

KTM 250 SX 2022

Listenpreis: 9.499,00 EUR*

Die KTM 250 SX genießt in der Motocross-Welt bereits Legendenstatus. Dank ihres High-Performance-2-Takt-Motors, eines bewährten, hochmodernen Fahrwerks und Top-Komponenten können ihr nur wenige Bikes das Wasser reichen. Dieses bewährte Renngerät ist die perfekte Wahl für all jene, die am melodiösen 2-Takt-Klang Gefallen finden und gleichzeitig eine schnelle Runde nach der anderen abliefern wollen.
  • PHO_BIKE_90_RE_250-sx-22-90re_#SALL_#AEPI_#V1.png
    PHO_BIKE_PERS_LIVO_250-sx-22-livo_#SALL_#AEPI_#V1.png
    PHO_BIKE_PERS_REHI_250-sx-22-rehi_#SALL_#AEPI_#V1.png
Die KTM 250 SX genießt in der Motocross-Welt bereits Legendenstatus. Dank ihres High-Performance-2-Takt-Motors, eines bewährten, hochmodernen Fahrwerks und Top-Komponenten können ihr nur wenige Bikes das Wasser reichen. Dieses bewährte Renngerät ist die perfekte Wahl für all jene, die am melodiösen 2-Takt-Klang Gefallen finden und gleichzeitig eine schnelle Runde nach der anderen abliefern wollen.
  1. Motor & Endschalldämpfer
  2. Fahrwerk
  3. Ergonomie & Komfort
  4. Bodywork & Grafiken

01. Motor & Endschalldämpfer

Power-Zuwachs
Power-Zuwachs

Motor

Der Motor der KTM 250 SX ist ein wahres 2-Takt-Meisterwerk und mit einer Ausgleichswelle zur Vibrationsminderung sowie einer zuverlässigen, hydraulisch betätigten DDS-Kupplung ausgerüstet. Er besitzt eine Twin-Valve-Steuerwalze, was massiv dazu beiträgt, die KTM 250 SX zum schnellsten 2-Takter der Klasse zu machen.

Zylinder

Und hier spielt die Musik. Der Zylinder der KTM 250 SX mit einer Bohrung von 66,4 mm ist mit einer Twin-Valve-Steuerwalze ausgerüstet. Der Auslasskanal wurde für eine präzisere Steuerwalzenfunktion neu überarbeitet, was die Leistungsentfaltung in allen Lebenslagen verbessert. Über zwei mitgelieferte Federn kann die Motorcharakteristik schnell und einfach verändert und optimal an verschiedene Strecken und Fahrervorlieben angepasst werden.

Motorgehäuse und Motorabdeckung

Die kompakten, leichten Motorgehäuse der KTM 250 SX werden in einem Hochdruck-Gussverfahren hergestellt. Das verringert ihr Gewicht, erhöht aber gleichzeitig ihre Festigkeit und Haltbarkeit. Dadurch ist es möglich, die verschiedenen Wellen des Motors nahe am Massenschwerpunkt zu positionieren, was für perfekte Massenzentralisierung und bessere Fahrbarkeit sorgt. Darüber hinaus bieten die neuen Motorgehäuse eine intelligente Oberflächenstruktur, die den Verschleiß durch die Stiefel des Fahrers reduziert und das Gehäuse auch nach vielen Jahren noch so frisch aussehen lässt wie am ersten Tag.

Getriebe

Nichts macht mehr Spaß, als aggressiv durch die Gänge eines großvolumigen 2-Takt-Bikes zu schalten. Dank eines robusten 5-Gang-Getriebes, das auf allen möglichen Motocross-Strecken perfekt funktioniert, und seiner speziell auf die Leistungsabgabe des 250er Motors abgestimmten Gangabstufung hast du auf der KTM 250 SX den ganzen Tag lang eine Mordsgaudi. Darüber hinaus verfügt das Getriebe über einen „No-Dirt“-Schalthebel. Ähnlich dem Fußrasten-Design verhindert er das Ansammeln von Schmutz und garantiert, dass der nächste Gang bei allen Bedingungen jederzeit zur Verfügung steht.

Ausgleichswelle

Das Motordesign der KTM 250 SX ermöglicht die Verwendung einer seitlichen Ausgleichswelle, die Motorvibrationen auf ein Minimum reduziert. So kannst du länger und härter fighten, ohne dass dir lästige Vibrationen einen Strich durch die Rechnung machen.

Kupplung

Die DS-Kupplung der KTM 250 SX gibt dir sprichwörtlich das Zepter in die Hand. Sie beinhaltet einen robusten, einteiligen Kupplungskorb und Primärantrieb aus hochfestem, aus einem Stück gefrästem Stahl, was unschlagbare Zuverlässigkeit garantiert. Ausgerüstet mit extrem hitzebeständigen Reibscheiben mit Stahl-Grundkörper, welche über eine Membranfeder angedrückt werden, garantiert dieses System wirksames Auskuppeln. Gemeinsam mit der BREMBO-Hydraulik reduziert dieses Design die zum Ziehen der Kupplung notwendigen Kräfte deutlich.

Vergaser

Bei diesem Bike kümmert sich ein MIKUNI TMX-Vergaser um die Kraftstoffversorgung. Die Einstellung des 38-mm-Flachschiebervergasers entspricht perfekt dem Design von Luftfilterkasten und Endschalldämpfer und bietet gleichmäßige, kontrollierbare Power über das ganze Drehzahlband.

Zündanlage

Alle 2-Takt-Modelle von KTM besitzen ein CDI-Steuergerät mit modernster Hardware, welches das Startverhalten des Motors verbessert. So startet die Fuhre jederzeit bereitwillig.

Kurbelwelle

Die Kurbelwelle produziert einen Hub von 72 mm für optimales Drehmoment und hohe Drehzahlen, wodurch die KTM 250 SX abgeht wie Schmidts Katze. Außerdem ist sie für minimale Vibrationen perfekt ausbalanciert. Im Sinne der Massenzentralisierung ist die Kurbelwelle in der perfekten Position angebracht, um zu besserem Handling und größerer Wendigkeit beizutragen.

Hocheffektive Kühlung
Hocheffektive Kühlung

Kühlsystem

Ein Kühlerpaar, das ideal nahe am Massenschwerpunkt positioniert ist, sorgt dafür, dass das Bike auch in der Hitze der Schlacht immer einen kühlen Kopf bewahrt. Dank des Einsatzes von numerischer Strömungsmechanik und einer intelligenten Verlegung des Kühlkreislaufs stellt das innovative System bei allen Bedingungen eine optimale Motortemperatur und damit maximale Performance sicher.

Der Sound von Power
Der Sound von Power

Auspuffanlage

‚Braaaap‘ alleine ist aber noch nicht alles. Beim typischen 2-Takt-Bumms dieses Bikes spielt die Auspuffanlage eine wichtige Rolle. Für ideale Leistungsabgabe und Performance wurde die Auspuffanlage speziell für die KTM 250 SX entwickelt und sorgt für ordentlichen Vortrieb. Zusätzlich dazu bietet ihre neue Form eine schlankere Ergonomie, während sie nach wie vor die Geräuschlimits des Rennsports erfüllt.

Power-Zuwachs
Power-Zuwachs

Motor

Der Motor der KTM 250 SX ist ein wahres 2-Takt-Meisterwerk und mit einer Ausgleichswelle zur Vibrationsminderung sowie einer zuverlässigen, hydraulisch betätigten DDS-Kupplung ausgerüstet. Er besitzt eine Twin-Valve-Steuerwalze, was massiv dazu beiträgt, die KTM 250 SX zum schnellsten 2-Takter der Klasse zu machen.

Power-Zuwachs

Zylinder

Und hier spielt die Musik. Der Zylinder der KTM 250 SX mit einer Bohrung von 66,4 mm ist mit einer Twin-Valve-Steuerwalze ausgerüstet. Der Auslasskanal wurde für eine präzisere Steuerwalzenfunktion neu überarbeitet, was die Leistungsentfaltung in allen Lebenslagen verbessert. Über zwei mitgelieferte Federn kann die Motorcharakteristik schnell und einfach verändert und optimal an verschiedene Strecken und Fahrervorlieben angepasst werden.

Motorgehäuse und Motorabdeckung

Die kompakten, leichten Motorgehäuse der KTM 250 SX werden in einem Hochdruck-Gussverfahren hergestellt. Das verringert ihr Gewicht, erhöht aber gleichzeitig ihre Festigkeit und Haltbarkeit. Dadurch ist es möglich, die verschiedenen Wellen des Motors nahe am Massenschwerpunkt zu positionieren, was für perfekte Massenzentralisierung und bessere Fahrbarkeit sorgt. Darüber hinaus bieten die neuen Motorgehäuse eine intelligente Oberflächenstruktur, die den Verschleiß durch die Stiefel des Fahrers reduziert und das Gehäuse auch nach vielen Jahren noch so frisch aussehen lässt wie am ersten Tag.

Getriebe

Nichts macht mehr Spaß, als aggressiv durch die Gänge eines großvolumigen 2-Takt-Bikes zu schalten. Dank eines robusten 5-Gang-Getriebes, das auf allen möglichen Motocross-Strecken perfekt funktioniert, und seiner speziell auf die Leistungsabgabe des 250er Motors abgestimmten Gangabstufung hast du auf der KTM 250 SX den ganzen Tag lang eine Mordsgaudi. Darüber hinaus verfügt das Getriebe über einen „No-Dirt“-Schalthebel. Ähnlich dem Fußrasten-Design verhindert er das Ansammeln von Schmutz und garantiert, dass der nächste Gang bei allen Bedingungen jederzeit zur Verfügung steht.

Ausgleichswelle

Das Motordesign der KTM 250 SX ermöglicht die Verwendung einer seitlichen Ausgleichswelle, die Motorvibrationen auf ein Minimum reduziert. So kannst du länger und härter fighten, ohne dass dir lästige Vibrationen einen Strich durch die Rechnung machen.

Kupplung

Die DS-Kupplung der KTM 250 SX gibt dir sprichwörtlich das Zepter in die Hand. Sie beinhaltet einen robusten, einteiligen Kupplungskorb und Primärantrieb aus hochfestem, aus einem Stück gefrästem Stahl, was unschlagbare Zuverlässigkeit garantiert. Ausgerüstet mit extrem hitzebeständigen Reibscheiben mit Stahl-Grundkörper, welche über eine Membranfeder angedrückt werden, garantiert dieses System wirksames Auskuppeln. Gemeinsam mit der BREMBO-Hydraulik reduziert dieses Design die zum Ziehen der Kupplung notwendigen Kräfte deutlich.

Vergaser

Bei diesem Bike kümmert sich ein MIKUNI TMX-Vergaser um die Kraftstoffversorgung. Die Einstellung des 38-mm-Flachschiebervergasers entspricht perfekt dem Design von Luftfilterkasten und Endschalldämpfer und bietet gleichmäßige, kontrollierbare Power über das ganze Drehzahlband.

Zündanlage

Alle 2-Takt-Modelle von KTM besitzen ein CDI-Steuergerät mit modernster Hardware, welches das Startverhalten des Motors verbessert. So startet die Fuhre jederzeit bereitwillig.

Kurbelwelle

Die Kurbelwelle produziert einen Hub von 72 mm für optimales Drehmoment und hohe Drehzahlen, wodurch die KTM 250 SX abgeht wie Schmidts Katze. Außerdem ist sie für minimale Vibrationen perfekt ausbalanciert. Im Sinne der Massenzentralisierung ist die Kurbelwelle in der perfekten Position angebracht, um zu besserem Handling und größerer Wendigkeit beizutragen.

Hocheffektive Kühlung
Hocheffektive Kühlung

Kühlsystem

Ein Kühlerpaar, das ideal nahe am Massenschwerpunkt positioniert ist, sorgt dafür, dass das Bike auch in der Hitze der Schlacht immer einen kühlen Kopf bewahrt. Dank des Einsatzes von numerischer Strömungsmechanik und einer intelligenten Verlegung des Kühlkreislaufs stellt das innovative System bei allen Bedingungen eine optimale Motortemperatur und damit maximale Performance sicher.

Hocheffektive Kühlung
Der Sound von Power
Der Sound von Power

Auspuffanlage

‚Braaaap‘ alleine ist aber noch nicht alles. Beim typischen 2-Takt-Bumms dieses Bikes spielt die Auspuffanlage eine wichtige Rolle. Für ideale Leistungsabgabe und Performance wurde die Auspuffanlage speziell für die KTM 250 SX entwickelt und sorgt für ordentlichen Vortrieb. Zusätzlich dazu bietet ihre neue Form eine schlankere Ergonomie, während sie nach wie vor die Geräuschlimits des Rennsports erfüllt.

Der Sound von Power

02. Fahrwerk

Kontrolle im Zentrum
Kontrolle im Zentrum

Rahmen

Die KTM 250 SX bedient sich eines hydrogeformten Chrom-Molybdän-Rahmens mit herausragender Präzision. Er wird von Robotern zusammengeschweißt, um gleichbleibende Qualität, Steifigkeit und ein agiles Handling zu sichern. Zusammen mit der WP PRO COMPONENTS-Federung ergibt das eine herausragende Wendigkeit und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Für 2022 erstrahlt der Rahmen aller KTM SX-Modelle in derselben widerstandsfähigen, orangen Pulverbeschichtung und kommt mit einem serienmäßigen Rahmenschutz daher. Der Heckrahmen besteht aus leichtem Aluminium und bietet dem Fahrer ein großartiges Feedback sowie eine große Bewegungsfreiheit auf der Sitzbank.

Schwinge

Die KTM SX besitzt eine einteilige Schwinge, die im Kokillengussverfahren hergestellt wird. Dieser Produktionsprozess garantiert herausragende Festigkeit bei minimalem Gewicht, bietet einen großen Einstellbereich für das Hinterrad und ermöglicht damit dem Fahrer, den Radstand für kurvigere Strecken zu verkürzen oder für mehr Stabilität auf weiteren Strecken zu verlängern. Zusätzlich dazu sind die Markierungen zur Kettenspannung auf der Schwinge von oben abzulesen, um die genaue Einstellung der Kette zu vereinfachen.

Räder

Alle ausgewachsen KTM SX-Bikes besitzen leichte, CNC-gefräste Naben und hochwertige Excel-Felgen mit den neusten Reifen vom Typ Dunlop Geomax-MX33. Die Aluminium-Speichennippel wurden so entworfen, dass die Speichen weniger oft nachgezogen werden müssen.

Federung vorne

Die KTM 250 SX ist mit der extrem leichten WP XACT-USD-Gabel mit AER-Technologie und 48 mm Durchmesser ausgestattet. Die Beine dieser luftgefederten Gabel erfüllen unterschiedliche Aufgaben: Während das rechte Gabelbein für die Dämpfung zuständig ist, kümmert sich das linke um die (Luft-)Federung. Das linke Bein besitzt ein Zwei-Kammer-System mit gekapselter Luftkartusche, um dem Verlust von Luftdruck entgegenzuwirken. Im unwahrscheinlichen Fall einer defekten Außendichtung bedeutet das, dass der Druck der internen Kartusche das Bike trotzdem in einer normalen Position hält. Die Luftfeder ist außerordentlich leicht zu handhaben und kann mittels eines einzigen Luftventils und der mitgelieferten Luftpumpe an jedes Fahrergewicht angepasst werden. Im rechten Gabelbein sorgt eine Dämpfungskartusche für die akkurate Dämpfung nur eines Beins und kann auf Streckenbedingungen und Fahrervorlieben angepasst werden. Zusätzlich dazu können die Druckstufe an den oberen Gabelkappen und die Zugstufe unten an der Gabel eingestellt werden.

Federung hinten

Alle KTM SX-Modelle vertrauen hinten auf ein Federbein vom Typ WP XACT, welches perfekt mit dem Rahmen und der Schwinge sowie der Umlenkung harmoniert. Es arbeitet außerdem perfekt mit der WP XACT-Gabel zusammen, um ein hervorragendes Gleichgewicht und ein fantastisches Handling zu ermöglichen. Mit seinen hochwertigen, gefrästen und eloxierten Komponenten ist es voll einstellbar, inklusive High- und Lowspeed-Druckstufe, sodass du das Federbein ganz genau an jede Strecke und jeden Fahrer anpassen kannst.

Gabelbrücke

Die hochwertige, CNC-gefräste Gabelbrücke ist bereits so etwas wie ein Aushängeschild von KTM geworden. Die Steifigkeit und der Versatz von 22 mm dieser Gabelbrücke wurden genau berechnet, um perfekt zur Biegecharakteristik des Rahmens und der Gabel zu passen und ein unschlagbares Handling sowie eine herausragende Stabilität zu ermöglichen. An der oberen Gabelbrücke aller SX-Modelle ist serienmäßig ein Stundenzähler montiert, der den Fahrer darüber informiert, wie lange er schon im Schlamm wühlt und wann das nächste Service fällig ist.

Hocheffektive Bremsen
Hocheffektive Bremsen

Bremsen

Auch in Sachen Verzögerung vertrauen die SX-Modelle auf die besten Komponenten am Markt. Vorn und hinten kommen High-Tech-Einheiten von Brembo zum Einsatz, die maximales Feedback, minimales Fading und eine unschlagbare Verarbeitungsqualität garantieren. Zusammen mit leichten Wave-Bremsscheiben liefert das im Rennsport bewährte System höchste Bremseffizienz, damit du die Konkurrenz jederzeit locker ausbremsen kannst.

Für Mobilität entwickelt
Für Mobilität entwickelt

Kraftstofftank

Der hochdrehende Motor darunter wird von einem leichten, 7 Liter Kraftstoff fassenden Tank befüttert, der jederzeit perfekte Kraftstoffversorgung sicherstellt. Die Form des Kraftstofftanks unterstützt dazu die schlanke Ergonomie des Bikes, ohne sein Fassungsvermögen aufs Spiel zu setzen.

Maximales Durchatmen
Maximales Durchatmen

Luftfilterkasten

Zusammen mit den neuen Ansaugschnorcheln garantiert der Luftfilterkasten der KTM 250 SX optimale Strömungsdynamik und damit maximale Power und spontane Gasannahme. Trotz der augenscheinlichen Zugewinne in Sachen Performance schützt das Design den Filter auch hervorragend vor Verschmutzung. Der große Luftfilter von Twin Air sitzt auf einem intelligent gestalteten Träger, der die Gefahr eines falschen Einbaus minimiert. Wie bei den Vorgängermodellen lässt sich der Filter schnell und einfach ohne Werkzeug wechseln – ein serienmäßiges und eigenständiges Feature von KTM.

Kontrolle im Zentrum
Kontrolle im Zentrum

Rahmen

Die KTM 250 SX bedient sich eines hydrogeformten Chrom-Molybdän-Rahmens mit herausragender Präzision. Er wird von Robotern zusammengeschweißt, um gleichbleibende Qualität, Steifigkeit und ein agiles Handling zu sichern. Zusammen mit der WP PRO COMPONENTS-Federung ergibt das eine herausragende Wendigkeit und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Für 2022 erstrahlt der Rahmen aller KTM SX-Modelle in derselben widerstandsfähigen, orangen Pulverbeschichtung und kommt mit einem serienmäßigen Rahmenschutz daher. Der Heckrahmen besteht aus leichtem Aluminium und bietet dem Fahrer ein großartiges Feedback sowie eine große Bewegungsfreiheit auf der Sitzbank.

Kontrolle im Zentrum

Schwinge

Die KTM SX besitzt eine einteilige Schwinge, die im Kokillengussverfahren hergestellt wird. Dieser Produktionsprozess garantiert herausragende Festigkeit bei minimalem Gewicht, bietet einen großen Einstellbereich für das Hinterrad und ermöglicht damit dem Fahrer, den Radstand für kurvigere Strecken zu verkürzen oder für mehr Stabilität auf weiteren Strecken zu verlängern. Zusätzlich dazu sind die Markierungen zur Kettenspannung auf der Schwinge von oben abzulesen, um die genaue Einstellung der Kette zu vereinfachen.

Räder

Alle ausgewachsen KTM SX-Bikes besitzen leichte, CNC-gefräste Naben und hochwertige Excel-Felgen mit den neusten Reifen vom Typ Dunlop Geomax-MX33. Die Aluminium-Speichennippel wurden so entworfen, dass die Speichen weniger oft nachgezogen werden müssen.

Federung vorne

Die KTM 250 SX ist mit der extrem leichten WP XACT-USD-Gabel mit AER-Technologie und 48 mm Durchmesser ausgestattet. Die Beine dieser luftgefederten Gabel erfüllen unterschiedliche Aufgaben: Während das rechte Gabelbein für die Dämpfung zuständig ist, kümmert sich das linke um die (Luft-)Federung. Das linke Bein besitzt ein Zwei-Kammer-System mit gekapselter Luftkartusche, um dem Verlust von Luftdruck entgegenzuwirken. Im unwahrscheinlichen Fall einer defekten Außendichtung bedeutet das, dass der Druck der internen Kartusche das Bike trotzdem in einer normalen Position hält. Die Luftfeder ist außerordentlich leicht zu handhaben und kann mittels eines einzigen Luftventils und der mitgelieferten Luftpumpe an jedes Fahrergewicht angepasst werden. Im rechten Gabelbein sorgt eine Dämpfungskartusche für die akkurate Dämpfung nur eines Beins und kann auf Streckenbedingungen und Fahrervorlieben angepasst werden. Zusätzlich dazu können die Druckstufe an den oberen Gabelkappen und die Zugstufe unten an der Gabel eingestellt werden.

Federung hinten

Alle KTM SX-Modelle vertrauen hinten auf ein Federbein vom Typ WP XACT, welches perfekt mit dem Rahmen und der Schwinge sowie der Umlenkung harmoniert. Es arbeitet außerdem perfekt mit der WP XACT-Gabel zusammen, um ein hervorragendes Gleichgewicht und ein fantastisches Handling zu ermöglichen. Mit seinen hochwertigen, gefrästen und eloxierten Komponenten ist es voll einstellbar, inklusive High- und Lowspeed-Druckstufe, sodass du das Federbein ganz genau an jede Strecke und jeden Fahrer anpassen kannst.

Gabelbrücke

Die hochwertige, CNC-gefräste Gabelbrücke ist bereits so etwas wie ein Aushängeschild von KTM geworden. Die Steifigkeit und der Versatz von 22 mm dieser Gabelbrücke wurden genau berechnet, um perfekt zur Biegecharakteristik des Rahmens und der Gabel zu passen und ein unschlagbares Handling sowie eine herausragende Stabilität zu ermöglichen. An der oberen Gabelbrücke aller SX-Modelle ist serienmäßig ein Stundenzähler montiert, der den Fahrer darüber informiert, wie lange er schon im Schlamm wühlt und wann das nächste Service fällig ist.

Hocheffektive Bremsen
Hocheffektive Bremsen

Bremsen

Auch in Sachen Verzögerung vertrauen die SX-Modelle auf die besten Komponenten am Markt. Vorn und hinten kommen High-Tech-Einheiten von Brembo zum Einsatz, die maximales Feedback, minimales Fading und eine unschlagbare Verarbeitungsqualität garantieren. Zusammen mit leichten Wave-Bremsscheiben liefert das im Rennsport bewährte System höchste Bremseffizienz, damit du die Konkurrenz jederzeit locker ausbremsen kannst.

Hocheffektive Bremsen
Für Mobilität entwickelt
Für Mobilität entwickelt

Kraftstofftank

Der hochdrehende Motor darunter wird von einem leichten, 7 Liter Kraftstoff fassenden Tank befüttert, der jederzeit perfekte Kraftstoffversorgung sicherstellt. Die Form des Kraftstofftanks unterstützt dazu die schlanke Ergonomie des Bikes, ohne sein Fassungsvermögen aufs Spiel zu setzen.

Für Mobilität entwickelt
Maximales Durchatmen
Maximales Durchatmen

Luftfilterkasten

Zusammen mit den neuen Ansaugschnorcheln garantiert der Luftfilterkasten der KTM 250 SX optimale Strömungsdynamik und damit maximale Power und spontane Gasannahme. Trotz der augenscheinlichen Zugewinne in Sachen Performance schützt das Design den Filter auch hervorragend vor Verschmutzung. Der große Luftfilter von Twin Air sitzt auf einem intelligent gestalteten Träger, der die Gefahr eines falschen Einbaus minimiert. Wie bei den Vorgängermodellen lässt sich der Filter schnell und einfach ohne Werkzeug wechseln – ein serienmäßiges und eigenständiges Feature von KTM.

Maximales Durchatmen

03. Ergonomie & Komfort

Komfort trifft Performance
Komfort trifft Performance

Sitzbank

Fahrer einer KTM SX sitzen auf einer Sitzbank, die eine dynamische Performance-Ergonomie und Grip mit Hilfe von griffigen Silikonstreifen sicherstellt. Praktischerweise wird die Sitzbank mit einer einzelnen, langen seitlichen Schraube fixiert, sodass sie ganz einfach und sicher entfernt werden kann. Bei den Modellen der Generation 2022 ist die Sitzbank in vom Werksteam inspiriertem Blau gehalten.

Ultimative Kontrolle für den Fahrer
Ultimative Kontrolle für den Fahrer

Lenker

Alle Full-Size-Modelle der KTM SX-Baureihe sind mit dem gleichen, aus hochfestem Aluminium hergestellten, konifizierten Lenker von NEKEN bestückt. Der Lenker ist mit Dämpfungsgummis ausgerüstet, kann in zwei verschiedenen Positionen fixiert werden und kommt serienmäßig mit einem vulkanisierten ODI-Griff auf der rechten und einem komfortablen ODI-Lock-On-Griff auf der linken Seite daher, wobei letzterer ohne Kleber oder Draht montiert wird.

Mit der Welt verbunden bleiben
Mit der Welt verbunden bleiben

Fußrasten

Fortschrittliche ‚No-Dirt‘-Fußrasten verhindern, dass Dreck die Fußrasten blockiert, selbst wenn du tiefe Furchen durchfährst. Das garantiert zu jeder Zeit perfekten Grip. Eine Sorge weniger, wenn das Gefecht an der Spitze in die heiße Phase geht.

Komfort trifft Performance
Komfort trifft Performance

Sitzbank

Fahrer einer KTM SX sitzen auf einer Sitzbank, die eine dynamische Performance-Ergonomie und Grip mit Hilfe von griffigen Silikonstreifen sicherstellt. Praktischerweise wird die Sitzbank mit einer einzelnen, langen seitlichen Schraube fixiert, sodass sie ganz einfach und sicher entfernt werden kann. Bei den Modellen der Generation 2022 ist die Sitzbank in vom Werksteam inspiriertem Blau gehalten.

Komfort trifft Performance
Ultimative Kontrolle für den Fahrer
Ultimative Kontrolle für den Fahrer

Lenker

Alle Full-Size-Modelle der KTM SX-Baureihe sind mit dem gleichen, aus hochfestem Aluminium hergestellten, konifizierten Lenker von NEKEN bestückt. Der Lenker ist mit Dämpfungsgummis ausgerüstet, kann in zwei verschiedenen Positionen fixiert werden und kommt serienmäßig mit einem vulkanisierten ODI-Griff auf der rechten und einem komfortablen ODI-Lock-On-Griff auf der linken Seite daher, wobei letzterer ohne Kleber oder Draht montiert wird.

Ultimative Kontrolle für den Fahrer
Mit der Welt verbunden bleiben
Mit der Welt verbunden bleiben

Fußrasten

Fortschrittliche ‚No-Dirt‘-Fußrasten verhindern, dass Dreck die Fußrasten blockiert, selbst wenn du tiefe Furchen durchfährst. Das garantiert zu jeder Zeit perfekten Grip. Eine Sorge weniger, wenn das Gefecht an der Spitze in die heiße Phase geht.

Mit der Welt verbunden bleiben

04. Bodywork & Grafiken

Großartige Optik
Großartige Optik

Schutzfolien

Um KTMs glorreiche Geschichte im Motocross-Sport zu ehren, verbinden die KTM SX-Bikes der Generation 2022 ein nostalgisches Old-School-Design mit den typischen RED BULL KTM FACTORY RACING-Farben. Dieses optisch markante Paket wird von der neuen blauen Sitzbank und dem orangefarbenen Rahmen unterstrichen.

Großartige Optik
Großartige Optik

Schutzfolien

Um KTMs glorreiche Geschichte im Motocross-Sport zu ehren, verbinden die KTM SX-Bikes der Generation 2022 ein nostalgisches Old-School-Design mit den typischen RED BULL KTM FACTORY RACING-Farben. Dieses optisch markante Paket wird von der neuen blauen Sitzbank und dem orangefarbenen Rahmen unterstrichen.

Großartige Optik

Technische Details

Motor

  • Getriebe 5 Gänge
  • Starter Kickstarter
  • Hub 72 mm
  • Bohrung 66.4 mm
  • Kupplung DDS-Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Brembo-Hydraulik
  • Hubraum 249 cm³
  • EMS Kokusan
  • Bauart 1-Zylinder, 2-Takt Motor

Fahrwerk

  • Gewicht (ohne Kraftstoff) 95.5 kg
  • Tankinhalt (ca.) 7.5 l
  • Durchmesser Bremsscheibe vorne 260 mm
  • Durchmesser Bremsscheibe hinten 220 mm
  • Bremse vorne Scheibenbremse
  • Bremse hinten Scheibenbremse
  • Kette 5/8 x 1/4"
  • Rahmen Bauart Doppelschleifen-Zentralrohrrahmen 25CrMo4-Stahl
  • Federung vorne WP XACT-USD Ø 48 mm
  • Bodenfreiheit 375 mm
  • Federung hinten WP XACT-Federbein mit Umlenkung
  • Sitzhöhe 950 mm
  • Steuerkopfwinkel 63.9 °
  • Federweg vorne 310 mm
  • Federweg hinten 300 mm