KTM X-BOW TRACK DAYS 2021 AM RED BULL RING

X-BOW Trackdays Werbung website

  • In Zusammenarbeit mit Projekt Spielberg gibt es 2021 gleich fünf KTM X-BOW Track Days
  • Am 08.04., 25.05., 07./08.09. sowie am 28.10.2021 dröhnen am Red Bull Ring die Motoren
  • Die Track-Days sind markenoffen und bieten allen Rennteams perfekte Testbedingungen

 

Nicht weniger als fünf KTM X-BOW Track Days stehen im Jahr 2021 zur Auswahl. In Kooperation mit „Projekt Spielberg“ mietet sich die KTM Sportcar GmbH am 08. April, am 25. Mai, am 7. und 8. September sowie am 28. Oktober auf dem Grand-Prix Kurs in der Steiermark ein und bietet damit Kunden, Freunden, Kaufinteressenten und vor allem allen Rennteams perfekte Testbedingungen auf der berühmeten Formel-1-Strecke an.

Durch die völlig neue Einteilung in die Gruppen „Race“ und „Discover X-BOW“ sowie zwei jeweils 100 Minuten lange „Open Pitlane“ Sessions zu Beginn und am Schluss des Tages finden alle Interessensgruppen optimale Testbedingungen vor. Natürlich stehen für die „Discover X-BOW“ Stints alle KTM X-BOW Modelle für Testfahrten zur Verfügung: Die straßenzulassungsfähigen Versionen KTM X-BOW R und KTM X-BOW GT, wie auch die Rennversionen KTM X-BOW RR, der KTM X-BOW GT4, sowie die neuesten Modelle KTM X-BOW GTX und KTM X-BOW GT2. Erfahrene Interessenten können die letztgenannten Rennfahrzeuge natürlich auch in den „Race“ Sessions erfahren, insgesamt stehen hier 300 Minuten Track-Time zur Verfügung! Natürlich müssen – wie mittlerweile bei allen Track-Days üblich – die Lärmvorschriften beachtet werden, doch auch hier sind die Begrenzungen sehr großzügig: Am 08. April liegt die Grenze bei 123 db, am 25. Mai bei 132 db und im Herbst bei 123 db (07. September), 132 db (08. September) bzw. 123 db (28. Oktober).

Auch preislich sind die Track-Days extrem attraktiv: Die Nennung für ein Fahrzeug in der Kategorie „Race“(300 min.) kostet 1.390,- EUR (netto), für Rennteams mit einem KTM X-BOW RR, GT4, GTX oder GT2 kostet die Nennung nur 1.190,- EUR (netto). In der Gruppe „Discover X-BOW“ werden für den ganzen Tag (5 Stints à 25 Minuten Track-Time) mit dem eigenen (straßenzugelassenen) KTM X-BOW 490,- EUR (netto) fällig, darüber hinaus können Interessenten ihren persönlichen KTM X-BOW R natürlich auch direkt bei KTM anmieten: Pro Stint (25 Minuten Track-Time) kostet das „Arrive and Drive“ Package 490,- EUR (netto), ein ganzer Tag (5 Stints à 25 Minuen) kostet 1.990,- EUR (netto)!

Kontakt für Buchungen:

Birgit Kampl

EVENT COORDINATOR

+43 676 37 90 887

birgit.kampl@ktm.com

Presse-Kontakt für Rückfragen:

Manfred Wolf

HEAD OF PR / CUSTOMER RACING

+43 664 19 29 939

manfred.wolf@ktm.at