Zurück zur Übersicht

Heimspiel Nummer zwei! Die KTM X-BOW BATTLE am Salzburgring von 19. bis 21. Juli

Die KTM X-BOW BATTLE kommt nach langer Absenz von 19. bis 21. Juli endlich wieder an den Salzburgring – und damit ganz in die Nähe der „KTM-Heimat“ Mattighofen.

Die Hochgeschwindigkeitsstrecke bei Thalgau, wenige Kilometer von der Landeshauptstadt entfernt, bietet die perfekte Bühne für den Start in die zweit Saisonhälft der größten Markenpokal-Rennserie Europas! In drei verschiedenen Klassen („Elite“, „Rookies Challenge“ und „GT4“) kämpfen bis zu fünfzig Fahrer um den Sieg, zudem gibt es am Samstag auch ein spannendes Stundenrennen, in dem die einzelnen Kategorien gemeinsam an den Start gehen.

Als zusätzliches Highlight wird Dakar-Hero Matthias Walkner an den Start gehen, Erfahrung (und gute Resultate!) konnte der Sieger der 2018er-Ausgabe der „Rally Dakar“ ja bereits bei einem Gastauftritt in der „BATTLE“ im Mai am Red Bull Ring sammeln. Die Rennen selbst finden am Freitag (20.) und Samstag (21.07.) statt. Der Donnerstag ist trotzdem nicht minder interessant, immerhin gibt sich das Teilnehmerfeld der „Ennstal Classic“ ein Stelldichein. Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei, die X-BOW BATTLE freut sich auf zahlreiche Besucher!