-1-1

KTM X-Bow GT4

Safety

Das für Sportwagen einzigartige Carbon-Monocoque wurde direkt von einem Dallara Formel-3-Chassis abgeleitet. Die hohen Seitenflanken schützen im Falle eines Seitenaufpralls wesentlich effektiver als jede andere technische Lösung. Die mit dem Monocoque verbundene Front-Crashbox erfüllt den Formel-3- und Sportwagen-Standard. Das Carbon-Monocoque selbst ist eine vierlagige, ab Fahrer-Torso doppelwandige Konstruktion, auf der ein vom DMSB homologierter Überrollkäfig aufsetzt. Optional kann zusätzlich noch ein Headrest nach Sportscar- oder sogar LMPStandard verbaut werden. Mit dieser einmaligen Kombination aus verschiedensten Elementen setzt der KTM X-BOW GT4 einen neuen Standard in Sachen Sicherheit im GT-Rennsport.

Allgemeines

Überrollkäfig

Bremsen

Gurte

Carbon-Monocoque

Crashbox

Technologieführerschaft

Bremszubehör

Verstellbare Bremsbalance

Racing ABS

Fahrersicherheit

LMP Headrest

Fahrzeugsicherheit

Feuerlöschsystem

Regenlicht

Die abgebildeten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom Serienmodell abweichen und teilweise Sonderausstattung gegen Mehrpreis zeigen. Alle Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewichte der Fahrzeuge werden unverbindlich und unter dem Vorbehalt von Irrtümern, Druck-, Satz- und Tippfehlern gemacht; diesbezügliche Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Aus unzutreffenden Angaben können keine Rechte abgeleitet werden.