-1-1

KTM X-Bow GT4

Chassis

Der KTM X-BOW GT4 bietet eine einmalige Kombination aus Hightech- Lösungen und Großserien-Technologie. Das Carbon-Monocoque, auf dem beispielsweise die normalerweise nur aus dem Formel-Rennsport bekannte Pushrod-Aufhängung der Vorderachse ansetzt, steht einem aus der Großserie entnommenen 2.0 Liter Vierzylinder TFSI Motor von Audi gegenüber. Doch dank des geringen Gewichts ist die vergleichsweise günstige Antriebseinheit völlig ausreichend, um für sämtliche Rennserien respektive Gegner bestens gerüstet zu sein. Auch hier ermöglichen die hochtechnologische Lösungen einerseits effiziente Kosteneinsparung andererseits. Dass dabei auch der Verbrauch so gering wie bei keinem anderen Rennfahrzeug dieser Klasse ist, stellt einen weiteren Pluspunkt für das Konzept des KTM X-BOW GT4 dar.

Allgemeines

Monocoque

Fahrwerk

Reifen

Fahrwerk

Racing Fahrwerk

Federn

Federn von WP Suspension

Felgen

O.Z. Magnesium Racing Felgen

Radzubehör

Lufthebesystem

Die abgebildeten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom Serienmodell abweichen und teilweise Sonderausstattung gegen Mehrpreis zeigen. Alle Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewichte der Fahrzeuge werden unverbindlich und unter dem Vorbehalt von Irrtümern, Druck-, Satz- und Tippfehlern gemacht; diesbezügliche Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Aus unzutreffenden Angaben können keine Rechte abgeleitet werden.