KTM MY RIDE

Die Funktionalität von KTMs Konnektivitäts-Plattform KTM MY RIDE, die für eine große Anzahl an Modellen der Street-Reihe erhältlich ist, wurde für 2018 noch einmal erweitert und bietet nun – unterstützt von einer speziellen App – neben der Music- und Phone-Funktion auch Turn-by-Turn-Navigation und Routenplanung.

Connected world

KTM begann bereits 2017 damit, Benutzern die Möglichkeit zu bieten, ihr Smartphone mit dem Motorrad zu verbinden. Diese Features wurden mit dem Ziel entwickelt, intuitiv bedienbar zu sein und zum Fahrerlebnis beizutragen, anstatt vom Geschehen auf der Straße abzulenken. 

KTM MY RIDE TECH VIDEO

KTM MY RIDE ist nicht nur Besitzern eines Motorrads des Modelljahres 2018 vorbehalten. Auch Eigentümer einer KTM 1290 SUPER ADVENTURE S oder R des Modelljahres 2017 können das kostenlose Software-Update von einem autorisierten KTM-Händler aufrüsten lassen und so von seinen Funktionen profitieren.

HÄNDLERSUCHE

* Der Preis beinhaltet 20% österreichische Mehrwertsteuer und kann in anderen Ländern aufgrund unterschiedlicher Mehrwertsteuer variieren.