FAST HAS NO AGE LIMIT

KTM 65 SX

KTM 65 SX

Listenpreis: 5’490.00 CHF*

Die 2023er KTM 65 SX teilt sich ihre Entwicklungsstrategie mit ihren größeren 2-Takt-Geschwistern. Genau wie unsere ausgewachsenen Motocross-Bikes besitzt auch sie eine richtige Kupplung, ein hochwertiges Getriebe und die neuesten WP XACT-Komponenten. Tatsächlich sind die READY TO RACE-Gene dieses Bikes kaum zu übersehen.
  • PHO_BIKE_90_RE_SX-65-MY23-90-right_#SALL_#AEPI_#V1.png
    PHO_BIKE_90_LI_SX-65-MY23-90-left_#SALL_#AEPI_#V1.png
Die 2023er KTM 65 SX teilt sich ihre Entwicklungsstrategie mit ihren größeren 2-Takt-Geschwistern. Genau wie unsere ausgewachsenen Motocross-Bikes besitzt auch sie eine richtige Kupplung, ein hochwertiges Getriebe und die neuesten WP XACT-Komponenten. Tatsächlich sind die READY TO RACE-Gene dieses Bikes kaum zu übersehen.
  1. Motor & Endschalldämpfer
  2. Fahrwerk
  3. Ergonomie & Komfort
  4. Bodywork & Grafiken

01. Motor & Endschalldämpfer

Motor

Genau wie ihre größeren Geschwister zeichnet sich die KTM 65 SX durch modernste 2-Takt-Technologie und ein einfach schaltbares 6-Gang-Getriebe mit Hydraulikkupplung aus. Dank einer bestens bewährten Zündkurve bietet der Zylinder mit seinem druckgeregelten Auslassventil auch weiterhin klassenbeste Power und jede Menge Drehmoment.

Zylinder

Der Hochleistungszylinder ist mit einem Pressure Controlled Exhaust Valve (PCEV) ausgestattet und sorgt für unübertroffene Leistung in der stark umkämpften 65-cm³-Klasse.

Kupplung

Ein herausragendes Feature der KTM 65 SX ist die Hydraulikkupplung von Formula. Sie gewährleistet selbst für kleine Hände eine einfache Kupplungsbetätigung und eine besonders sensible Modulation.

Kühlung

Ein intelligenter Kühlkreislauf mit integrierter Kurbelgehäuse-Kühlung sowie zwei Kühler verbessern die Wärmeableitung und gewährleisten einen konstanten Temperaturausgleich für eine dauerhaft hohe Leistung.

Auspuffanlage

Die Auspuffanlage der KTM 65 SX wurde entwickelt, um die Leistungscharakteristik des Motors zu ergänzen, und trägt so zu ihrer in dieser Klasse herausragenden Performance und Fahrbarkeit bei.

Motor

Genau wie ihre größeren Geschwister zeichnet sich die KTM 65 SX durch modernste 2-Takt-Technologie und ein einfach schaltbares 6-Gang-Getriebe mit Hydraulikkupplung aus. Dank einer bestens bewährten Zündkurve bietet der Zylinder mit seinem druckgeregelten Auslassventil auch weiterhin klassenbeste Power und jede Menge Drehmoment.

Zylinder

Der Hochleistungszylinder ist mit einem Pressure Controlled Exhaust Valve (PCEV) ausgestattet und sorgt für unübertroffene Leistung in der stark umkämpften 65-cm³-Klasse.

Kupplung

Ein herausragendes Feature der KTM 65 SX ist die Hydraulikkupplung von Formula. Sie gewährleistet selbst für kleine Hände eine einfache Kupplungsbetätigung und eine besonders sensible Modulation.

Kühlung

Ein intelligenter Kühlkreislauf mit integrierter Kurbelgehäuse-Kühlung sowie zwei Kühler verbessern die Wärmeableitung und gewährleisten einen konstanten Temperaturausgleich für eine dauerhaft hohe Leistung.

Auspuffanlage

Die Auspuffanlage der KTM 65 SX wurde entwickelt, um die Leistungscharakteristik des Motors zu ergänzen, und trägt so zu ihrer in dieser Klasse herausragenden Performance und Fahrbarkeit bei.

02. Fahrwerk

Rahmen

Der moderne Rahmen besteht aus leichten, hochfesten Chrom-Molybdänstahl-Profilen und kombiniert maximale Längssteifigkeit mit optimaler Torsionsfestigkeit. Er garantiert einfaches Handling und präzises Kurvenfahrverhalten sowie herausragende Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Und damit eines klar ist: Die KTM 65 SX macht bei Vollgas ordentlich Meter.

Schwinge

Hinten ist sie mit einer leichten Aluminiumguss-Schwinge ausgerüstet. Sie wurde mit Hilfe der modernsten Berechnungs- und Simulationssoftware erstellt und auf minimales Gewicht bei optimaler Steifigkeit und präzise definierter Flexibilität getrimmt. Dazu verfügt sie über eine 2-K-Kettenführung, ähnlich wie die Full-Size-Modelle.

Räder

Wie die ausgewachsenen KTM-Factory-Rennbikes ist auch die KTM 65 SX des Modelljahres 2023 mit superleichten, schwarz eloxierten Alufelgen für höchste Festigkeit und Haltbarkeit in allen Situationen ausgestattet. Bezogen sind sie mit neuen MAXXIS MX-ST-Reifen, die auf jedem Untergrund eine hervorragende Traktion liefern.

Federung vorne

Die KTM 65 SX ist mit der extrem leichten WP XACT-Gabel mit AER-Technologie ausgestattet. Diese Upside-down-Gabel mit 35 mm Rohrdurchmesser und 215 mm Federweg bietet hervorragenden Komfort, ausgezeichnete Dämpfungseigenschaften sowie unerreichte Spurstabilität. Ein weiterer Vorteil für Junioren-Fahrer ist die Luftfeder im linken Gabelbein, welche mittels einer einfachen Luftfedergabelpumpe perfekt auf das Gewicht des Fahrers eingestellt werden kann.

Federung hinten

Das hochwertige WP XACT-Federbein ist direkt mit der Schwinge verbunden und liefert eine hervorragende Dämpfungsperformance. Es ist voll einstellbar, was bedeutet, dass du die Dämpfung perfekt an die Vorlieben heranwachsender Fahrer und die Streckenbedingungen anpassen kannst. Mit einem Federweg von 270 mm schlägt das Federbein so gut wie nie durch.

Bremsen

Um eine exzellente und effiziente Verzögerung zu garantieren, vertraut die 2023er KTM 65 SX auf eine größere Bremsscheibe hinten sowie ein brandneues, hydraulisches Brems- und Kupplungssystem von FORMULA. Das hydraulische Bremssystem ist einfach beherrschbar und gewährleistet die beste Verzögerung und den höchsten Sicherheitsstandard.

Kraftstofftank

Lass dich von dem dürftigen Fassungsvermögen von 3,5 l nicht täuschen: Die KTM 65 SX des Jahres 2023 hat kein Problem damit, die ganze Renndistanz durchzuhalten.

Rahmen

Der moderne Rahmen besteht aus leichten, hochfesten Chrom-Molybdänstahl-Profilen und kombiniert maximale Längssteifigkeit mit optimaler Torsionsfestigkeit. Er garantiert einfaches Handling und präzises Kurvenfahrverhalten sowie herausragende Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Und damit eines klar ist: Die KTM 65 SX macht bei Vollgas ordentlich Meter.

Schwinge

Hinten ist sie mit einer leichten Aluminiumguss-Schwinge ausgerüstet. Sie wurde mit Hilfe der modernsten Berechnungs- und Simulationssoftware erstellt und auf minimales Gewicht bei optimaler Steifigkeit und präzise definierter Flexibilität getrimmt. Dazu verfügt sie über eine 2-K-Kettenführung, ähnlich wie die Full-Size-Modelle.

Räder

Wie die ausgewachsenen KTM-Factory-Rennbikes ist auch die KTM 65 SX des Modelljahres 2023 mit superleichten, schwarz eloxierten Alufelgen für höchste Festigkeit und Haltbarkeit in allen Situationen ausgestattet. Bezogen sind sie mit neuen MAXXIS MX-ST-Reifen, die auf jedem Untergrund eine hervorragende Traktion liefern.

Federung vorne

Die KTM 65 SX ist mit der extrem leichten WP XACT-Gabel mit AER-Technologie ausgestattet. Diese Upside-down-Gabel mit 35 mm Rohrdurchmesser und 215 mm Federweg bietet hervorragenden Komfort, ausgezeichnete Dämpfungseigenschaften sowie unerreichte Spurstabilität. Ein weiterer Vorteil für Junioren-Fahrer ist die Luftfeder im linken Gabelbein, welche mittels einer einfachen Luftfedergabelpumpe perfekt auf das Gewicht des Fahrers eingestellt werden kann.

Federung hinten

Das hochwertige WP XACT-Federbein ist direkt mit der Schwinge verbunden und liefert eine hervorragende Dämpfungsperformance. Es ist voll einstellbar, was bedeutet, dass du die Dämpfung perfekt an die Vorlieben heranwachsender Fahrer und die Streckenbedingungen anpassen kannst. Mit einem Federweg von 270 mm schlägt das Federbein so gut wie nie durch.

Bremsen

Um eine exzellente und effiziente Verzögerung zu garantieren, vertraut die 2023er KTM 65 SX auf eine größere Bremsscheibe hinten sowie ein brandneues, hydraulisches Brems- und Kupplungssystem von FORMULA. Das hydraulische Bremssystem ist einfach beherrschbar und gewährleistet die beste Verzögerung und den höchsten Sicherheitsstandard.<br />

Kraftstofftank

Lass dich von dem dürftigen Fassungsvermögen von 3,5 l nicht täuschen: Die KTM 65 SX des Jahres 2023 hat kein Problem damit, die ganze Renndistanz durchzuhalten.

Ergonomie & Komfort

03. Ergonomie & Komfort

Seat

Providing the perfect blend of grip, durability and comfort, the 2023 KTM 65 SX seat does everything you'd expect it to, while showing off it's its undeniable READY TO RACE and 'orange' heritage.

Lenker

Selbst junge Fahrer werden vom hochwertig eloxierten Lenker aus Aluminium beeindruckt sein. Er ist robust genug, um gelegentliche Ausrutscher wegzustecken, während seine Krümmung perfekt an die Ergonomie der KTM 65 SX angepasst ist. Ein Sturzpad auf der Lenkerstrebe schützt den Fahrer vor Kontakt.

Ergonomie & Komfort

Seat

Providing the perfect blend of grip, durability and comfort, the 2023 KTM 65 SX seat does everything you'd expect it to, while showing off it's its undeniable READY TO RACE and 'orange' heritage.

Ergonomie & Komfort

Lenker

Selbst junge Fahrer werden vom hochwertig eloxierten Lenker aus Aluminium beeindruckt sein. Er ist robust genug, um gelegentliche Ausrutscher wegzustecken, während seine Krümmung perfekt an die Ergonomie der KTM 65 SX angepasst ist. Ein Sturzpad auf der Lenkerstrebe schützt den Fahrer vor Kontakt.

04. Bodywork & Grafiken

Schutzfolien

Die 2023er KTM 65 SX kommt mit den neuesten In-Mold-Grafiken und fetten orange-schwarz-violetten Designs daher, die den in Werks-Orange lackierten Rahmen und das Renn-Bodywork perfekt komplementieren.

Schutzfolien

Die 2023er KTM 65 SX kommt mit den neuesten In-Mold-Grafiken und fetten orange-schwarz-violetten Designs daher, die den in Werks-Orange lackierten Rahmen und das Renn-Bodywork perfekt komplementieren.

Technische Details

Motor

  • Getriebe 6 Gänge
  • Starter Kickstarter
  • Hub 40.8 mm
  • Bohrung 45 mm
  • Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Formula-Hydraulik
  • Hubraum 64.9 cm³
  • EMS AET digital
  • Bauart 1-Zylinder, 2-Takt Motor

Fahrwerk

  • Gewicht (ohne Kraftstoff) 53 kg
  • Tankinhalt (ca.) 3.7 l
  • Durchmesser Bremsscheibe vorne 198 mm
  • Durchmesser Bremsscheibe hinten 180 mm
  • Bremse vorne Scheibenbremse
  • Bremse hinten Scheibenbremse
  • Kette 1/2 x 1/4"
  • Rahmen Bauart Chrom-Molybdän-Stahl-Zentralrohrrahmen
  • Federung vorne XACT 35 WP Upside-Down fork, Ø 35 mm
  • Bodenfreiheit 280 mm
  • Federung hinten XACT WP PDS mono shock
  • Sitzhöhe 750 mm
  • Steuerkopfwinkel 64.5 °
  • Federweg vorne 215 mm
  • Federweg hinten 270 mm