DESERT DOMINATOR

KTM 450 RALLY

KTM 450 RALLY 2020

KTM has dominated the Dakar Rally since 2001. To keep the edge, a new factory race bike was unveiled at the 2018 Dakar Rally. Since then, the same overall design, layout and features have been available to non-factory riders with serious Dakar, rally raid and cross-country rally ambitions.
  • PHO_BIKE_90_RE_450rally-2019-90-re_#SALL_#AEPI_#V1.png
KTM has dominated the Dakar Rally since 2001. To keep the edge, a new factory race bike was unveiled at the 2018 Dakar Rally. Since then, the same overall design, layout and features have been available to non-factory riders with serious Dakar, rally raid and cross-country rally ambitions.
  1. Motor & Endschalldämpfer
  2. Fahrwerk
  3. Ergonomie & Komfort
  4. Bodywork & Grafiken

01. Motor & Endschalldämpfer

Zylinderkopf

Der neu entwickelte SOHC-Zylinderkopf wurde aus hochwertigsten Materialien und unter Zuhilfenahme präziser Konstruktionsmethoden und niedrigster Toleranzen gefertigt, um noch länger seine konkurrenzlose Performance zu liefern.

Getriebe

Das überarbeitete Getriebe besitzt die gleiche Abstufung wie beim Vorgänger, kommt aber mit einem verbesserten Schaltmechanismus für noch sauberere Schaltvorgänge daher. Aus hochwertigem Stahl mit einer speziellen Beschichtung für hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit, was bei Langstrecken-Rallyes besonders wichtig ist.

Motormanagementsystem

Das hochmoderne Motormanagementsystem von Keihin besitzt einen neuen 44-mm-Drosselklappenkörper, der dank der einzigartigen Position der Einspritzventile für spontanes Ansprechverhalten und konstante Performance sorgt. Die Kennlinien wurden an den neuen Luftfilterkasten und Zylinderkopf angepasst, während der MAP-Sensor eine neue Dichtung besitzt. Verschiedene Kennlinien garantieren auf Basis der Informationen des Gangerkennungssensors in jedem Gang eine optimale Leistungsentfaltung. Eine überarbeitete Gasbowdenzug-Halterung ermöglicht einen simplen Zugang und eine sauberere Führung des Bowdenzugs.

ECHTER FACTORY-SOUND
ECHTER FACTORY-SOUND

Auspuffanlage

Die neue Auspuffanlage von AKRAPOVIČ wurde entwickelt, um perfekt mit dem Motor und Luftfilterkasten zu harmonieren. Im Vergleich zu ihrem Vorgänger ist sie kürzer und sitzt niedriger, um die Massenzentralisierung zu verbessern und das Handling zu schärfen.

MAXIMALER LUFTSTROM
MAXIMALER LUFTSTROM

Luftfilterkasten

Über dem Motor sitzt der komplett überarbeitete Luftfilterkasten, was den Motor noch freier atmen lässt und für optimale Performance und spontane Gasannahme sorgt. Der große Luftfilter von TWIN AIR schützt den Ansaugtrakt effektiv vor Schmutz und Staub. Zusätzlich dazu lässt das neue Design wesentlich mehr Platz für Elektronik-Komponenten wie die Batterie, die nun an einem zentralen Platz zwischen dem Steuerkopf und dem Luftfilterkasten angebracht ist, um die Massenzentralisierung zu verbessern.

Zylinderkopf

Der neu entwickelte SOHC-Zylinderkopf wurde aus hochwertigsten Materialien und unter Zuhilfenahme präziser Konstruktionsmethoden und niedrigster Toleranzen gefertigt, um noch länger seine konkurrenzlose Performance zu liefern.

Getriebe

Das überarbeitete Getriebe besitzt die gleiche Abstufung wie beim Vorgänger, kommt aber mit einem verbesserten Schaltmechanismus für noch sauberere Schaltvorgänge daher. Aus hochwertigem Stahl mit einer speziellen Beschichtung für hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit, was bei Langstrecken-Rallyes besonders wichtig ist.

Motormanagementsystem

Das hochmoderne Motormanagementsystem von Keihin besitzt einen neuen 44-mm-Drosselklappenkörper, der dank der einzigartigen Position der Einspritzventile für spontanes Ansprechverhalten und konstante Performance sorgt. Die Kennlinien wurden an den neuen Luftfilterkasten und Zylinderkopf angepasst, während der MAP-Sensor eine neue Dichtung besitzt. Verschiedene Kennlinien garantieren auf Basis der Informationen des Gangerkennungssensors in jedem Gang eine optimale Leistungsentfaltung. Eine überarbeitete Gasbowdenzug-Halterung ermöglicht einen simplen Zugang und eine sauberere Führung des Bowdenzugs.

ECHTER FACTORY-SOUND
ECHTER FACTORY-SOUND

Auspuffanlage

Die neue Auspuffanlage von AKRAPOVIČ wurde entwickelt, um perfekt mit dem Motor und Luftfilterkasten zu harmonieren. Im Vergleich zu ihrem Vorgänger ist sie kürzer und sitzt niedriger, um die Massenzentralisierung zu verbessern und das Handling zu schärfen.

ECHTER FACTORY-SOUND
MAXIMALER LUFTSTROM
MAXIMALER LUFTSTROM

Luftfilterkasten

Über dem Motor sitzt der komplett überarbeitete Luftfilterkasten, was den Motor noch freier atmen lässt und für optimale Performance und spontane Gasannahme sorgt. Der große Luftfilter von TWIN AIR schützt den Ansaugtrakt effektiv vor Schmutz und Staub. Zusätzlich dazu lässt das neue Design wesentlich mehr Platz für Elektronik-Komponenten wie die Batterie, die nun an einem zentralen Platz zwischen dem Steuerkopf und dem Luftfilterkasten angebracht ist, um die Massenzentralisierung zu verbessern.

MAXIMALER LUFTSTROM

02. Fahrwerk

ABGESPECKT UND AUFGEPOWERT
ABGESPECKT UND AUFGEPOWERT

Rahmen

Die KTM 450 RALLY REPLICA bietet einen neuen, leichten High-Tech-Gitterrohrrahmen aus Chrom-Molybdän-Stahl. Dieser neue Rahmen garantiert optimale Steifigkeit, was das Feedback zum Fahrer verfeinert und das Handling sowie die Stabilität beim Geradeausfahren verbessert. Der selbsttragende hintere Kraftstofftank mit einem Fassungsvermögen von 16 Litern dient gleichzeitig als Heckrahmen.

Schwinge

Die extrem leichte Aluminiumguss-Schwinge des neuen Modells besitzt eine präzise berechnete Biegecharakteristik, welche die Federungsfunktion unterstützt. Eine überarbeitete Umlenkung mit optimierter Progressivität überträgt Schläge auf ein neues Federbein, welches mit einem besseren Feedback, mehr Grip und größeren Durchschlagsreserven glänzt und so die Stabilität und Sicherheit bei hohen Geschwindigkeiten optimiert.

HIGH-SPEED PERFORMANCE
HIGH-SPEED PERFORMANCE

Federung

Die neue KTM 450 RALLY REPLICA zeichnet sich durch WP PRO COMPONENTS der neuesten Generation aus. Vorne verrichtet eine Closed-Cartridge-Gabel vom Typ WP XACT PRO mit 48 mm Durchmesser und moderner Cone Valve-Technologie ihren Dienst, während das neue WP XACT PRO-Federbein hinten die Dämpfung und Rückmeldung verbessert sowie für noch mehr Durchschlagsreserven bei Renntempo sorgt. Diese voll einstellbaren Komponenten können minutiös an Fahrer und Terrain angepasst werden.

ABGESPECKT UND AUFGEPOWERT
ABGESPECKT UND AUFGEPOWERT

Rahmen

Die KTM 450 RALLY REPLICA bietet einen neuen, leichten High-Tech-Gitterrohrrahmen aus Chrom-Molybdän-Stahl. Dieser neue Rahmen garantiert optimale Steifigkeit, was das Feedback zum Fahrer verfeinert und das Handling sowie die Stabilität beim Geradeausfahren verbessert. Der selbsttragende hintere Kraftstofftank mit einem Fassungsvermögen von 16 Litern dient gleichzeitig als Heckrahmen.

ABGESPECKT UND AUFGEPOWERT

Schwinge

Die extrem leichte Aluminiumguss-Schwinge des neuen Modells besitzt eine präzise berechnete Biegecharakteristik, welche die Federungsfunktion unterstützt. Eine überarbeitete Umlenkung mit optimierter Progressivität überträgt Schläge auf ein neues Federbein, welches mit einem besseren Feedback, mehr Grip und größeren Durchschlagsreserven glänzt und so die Stabilität und Sicherheit bei hohen Geschwindigkeiten optimiert.

HIGH-SPEED PERFORMANCE
HIGH-SPEED PERFORMANCE

Federung

Die neue KTM 450 RALLY REPLICA zeichnet sich durch WP PRO COMPONENTS der neuesten Generation aus. Vorne verrichtet eine Closed-Cartridge-Gabel vom Typ WP XACT PRO mit 48 mm Durchmesser und moderner Cone Valve-Technologie ihren Dienst, während das neue WP XACT PRO-Federbein hinten die Dämpfung und Rückmeldung verbessert sowie für noch mehr Durchschlagsreserven bei Renntempo sorgt. Diese voll einstellbaren Komponenten können minutiös an Fahrer und Terrain angepasst werden.

HIGH-SPEED PERFORMANCE

03. Ergonomie & Komfort

MITTELPUNKT DES INTERESSES
MITTELPUNKT DES INTERESSES

Sitzbänke

Eine neu gestaltete Sitzbank stellt die Verbindung zwischen Fahrer und Renn-Bike her. Über eine verbesserte Ergonomie sowie noch mehr Grip und Kontrolle hinaus bietet sie auf langen Etappen einen höheren Komfort.

MITTELPUNKT DES INTERESSES
MITTELPUNKT DES INTERESSES

Sitzbänke

Eine neu gestaltete Sitzbank stellt die Verbindung zwischen Fahrer und Renn-Bike her. Über eine verbesserte Ergonomie sowie noch mehr Grip und Kontrolle hinaus bietet sie auf langen Etappen einen höheren Komfort.

MITTELPUNKT DES INTERESSES

04. Bodywork & Grafiken

SEHNIGER UND GEMEINER
SEHNIGER UND GEMEINER

Bodywork

Mit Hilfe des direkten Feedbacks der KTM-Werksfahrer wurde das neue Bodywork so gestaltet und geformt, dass es das Bike so schlank wie möglich macht. Das Ziel war, dem Fahrer eine perfekte Ergonomie und hervorragende Kontaktpunkte sowie maximale Bewegungsfreiheit zu bieten. Ein neu entwickelter Navigationsturm aus extraleichter Kohlefaser sitzt gut beschützt hinter einer neuen Verkleidung, welche die Aerodynamik deutlich verbessert und die Luftverwirbelungen um den Kopf des Fahrers beim sitzenden Fahren verringert, damit diesem nicht so schnell die Puste ausgeht.

SEHNIGER UND GEMEINER
SEHNIGER UND GEMEINER

Bodywork

Mit Hilfe des direkten Feedbacks der KTM-Werksfahrer wurde das neue Bodywork so gestaltet und geformt, dass es das Bike so schlank wie möglich macht. Das Ziel war, dem Fahrer eine perfekte Ergonomie und hervorragende Kontaktpunkte sowie maximale Bewegungsfreiheit zu bieten. Ein neu entwickelter Navigationsturm aus extraleichter Kohlefaser sitzt gut beschützt hinter einer neuen Verkleidung, welche die Aerodynamik deutlich verbessert und die Luftverwirbelungen um den Kopf des Fahrers beim sitzenden Fahren verringert, damit diesem nicht so schnell die Puste ausgeht.

SEHNIGER UND GEMEINER

Technical Details

Engine

  • Getriebe 6 Gänge
  • Kühlung Flüssigkeitskühlung
  • Hub 63.4 mm
  • Bohrung 95 mm
  • Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad, hydraulisch betätigt
  • CO2-Emission (Bike) 83 g/km
  • Hubraum 449.3 cm³
  • Bauart 1-Zylinder, 4-Takt Motor
  • Schmierung Druckumlaufschmierung mit 2 Ölpumpen

Chassis

  • Durchmesser Bremsscheibe vorne 300 mm
  • Durchmesser Bremsscheibe hinten 240 mm
  • Kette 5/8 x 1/4"
  • Trockengewicht 139 kg
  • Rahmen Bauart Chrom-Molybdän-Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
  • Sitzhöhe 960 mm
  • Steuerkopfwinkel 62.5 °
  • Federweg vorne 305 mm
  • Federweg hinten 300 mm