KTM Adventure Tours: Sardegna Paradiso Offroad

Land: Monat: Fahrtechniklevel: Mietmotorrad:
2+3

Ich habe bereits Erfahrungen im Gelände, kann einfachere Hindernisse alleine bewältigen und suche weitere Herausforderungen. Ich will viel fahren, gefordert werden, dazulernen und weiterkommen - ohne Fleiss kein Preis. Mich erwarten Feldwege, Singletrails aber auch anspruchsvolles, schweisstreibendes Gelände mit kernigen Passagen, in denen ich meinen Horizont erweitern kann.

Ich fahre regelmässig im Gelände und verfüge über eine gute Fitness. Ich traue mir auch schwierigstes Gelände zu. Mich erwarten Felsstufen, Spurrillen, loses Geröll, rutschige Böden - nicht selten auch in Kombination mit starken Steigungen oder Gefällen. Darunter teilweise gar Passagen, die von der Gruppe nur mit Teamgeist zu meistern sind. Die nötige Portion Mut, Kaltblütigkeit und eine zügige Fahrweise bringe ich mit.

Für Offroad-Fahrer ist der Norden Sardiniens ein Paradies. Die wildromantische Sonneninsel überzeugt einerseits mit weit geschwungenen Schotterstraßen, andererseits lassen die verwundenen Eselpfaden durch die würzig duftende Macchia aber auch das Herz des Trialisten höher schlagen. Nach den Touren in der fast menschenleeren Weite des Hinterlandes erholen wir uns im 4-Sterne-Hotel und genießen das Meer und die sardische Küche.