MX.jpg

KTM 350 SX-F 2016

Die ultimative Kombination

PHO_BIKE_90_RE.png
PHO_BIKE_90_HI.png
9.145,00 EUR* Händler suchen

Mit der neuen Generation der 350 SX-F kann die Erfolgsgeschichte weitergehen. Die Dominanz, mit der diese Maschine einen Weltmeistertitel nach dem anderen gewonnen hat, ist sicherlich unübertroffen... Seit Tony Cairolis erstem Gewinn der MX1-Weltmeisterschaft im Jahr 2010 in seinem ersten Jahr als KTM-Werksfahrer auf der 350 SX-F hat der Red Bull Athlet aus Sizilien die Klasse in fünf aufeinanderfolgenden Motocross-Weltmeisterschaften auf diesem wendigen und gleichzeitig sehr leistungsstarken Bike dominiert und unzählige weitere Rennen gewonnen. Das Bike bietet nahezu die gleiche Leistung wie eine 450er, kann gleichzeitig aber auch mit der Agilität einer 250er aufwarten. Die Grundidee lässt sich also einfach zusammenfassen und war von Beginn an ein Erfolgskonzept.

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

DIE 350 SX-F IN AKTION

Motor

  • Bauart

    1-Zylinder, 4-Takt Motor

  • Hubraum

    349.7 cm³

  • Bohrung

    88 mm

  • Hub

    57.5 mm

  • Starter

    Elektrostarter

  • Getriebe

    5 Gänge

  • Primärtrieb

    24:73

  • Sekundärübersetzung

    14:50

  • Kupplung

    CSS-Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Brembo-Hydraulik

  • EMS

    Keihin EMS

Fahrwerk

  • Rahmen Bauart

    Zentralrohrrahmen 25CrMo4 Stahl

  • Federung vorne

    WP-USD, AERforce, Ø 48 mm

  • Federung hinten

    WP- Monoshock mit Umlenkung

  • Federweg vorne

    300 mm

  • Federweg hinten

    300 mm

  • Bremse vorne

    Scheibenbremse

  • Bremse hinten

    Scheibenbremse

  • Durchmesser Bremsscheibe vorne

    260 mm

  • Durchmesser Bremsscheibe hinten

    220 mm

  • Kette

    5/8 x 1/4"

  • Steuerkopfwinkel

    63.9 °

  • Radstand

    1485 ± 10 mm

  • Bodenfreiheit

    370 mm

  • Sitzhöhe

    960 mm

  • Tankinhalt (ca.)

    7 l

  • Gewicht READY TO RACE (ohne Kraftstoff)

    99.9 kg