KTM 150 SX 2014: DAS BESTE AUS ZWEI WELTEN

Im Modelljahr 2014 kann die 150 SX mit ihrem erstarkten Motor den 250er Viertaktern noch besser die Zähne zeigen – nicht zuletzt dank ihres unschlagbar niedrigen Gewichts.

TECHNISCHE DETAILS

MOTOR

Bauart 1-Zylinder 2-Takt Otto-Motor, flüssigkeitsgekühlt, mit Membraneinlass und Auslasssteuerung
Hubraum 143,6 cm³
Bohrung 56 mm
Hub 58,4 mm
Starthilfe Kickstarter
Getriebe 6-Gang klauengeschaltet
Primärübersetzung 23:73
Sekundärübersetzung 13:48
Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad / hydraulisch betätigt
Zündanlage kontaktlos gesteuerte vollelektronische Zündanlage mit digitaler Zündverstellung, Typ Kokusan

FAHRWERK

Rahmen Zentralrohrrahmen aus Chrom-Molybdän-Stahlrohren
Federbein WP Suspension 5018 BAVP DCC
Federweg vorne 300 mm
Federweg hinten 317 mm
Bremsanlage Scheibenbremsen, Bremszangen schwimmend gelagert
Bremsscheiben - Durchmesser vorne 260 mm
Bremsscheiben - Durchmesser hinten 220 mm
Kette 5/8 x 1/4"
Steuerkopfwinkel 63,5°
Radstand 1.480±10 mm
Bodenfreiheit unbelastet 395 mm
Sitzhöhe unbelastet 992 mm
Kraftstofftankinhalt gesamt ca. 7,5 l
Superkraftstoff bleifrei (98 Oktan) mit 2-Takt Motoröl gemischt (1:40)
Gewicht ohne Kraftstoff ca. 92,1 kg