modelbackdrop2016.jpg

KTM Freeride 250 R 2017

The lively one

Händler suchen Testfahrt buchen

Wer noch nie zuvor das Vergnügen hatte, den Druck eines kraftvollen 2-Takt-Motorrades in einem leichten, wendigen Offroad-Fahrwerk zu erleben, wird mit der Freeride 250 R sein blaues Wunder erleben. Wer aber bereits in diesen Genuss gekommen ist, weiß: Die Kraft eines solchen Motors entfaltet sich völlig anders, wenn die sich ausdehnenden Verbrennungsgase die Kurbelwelle zweimal so oft zum Rotieren bringen wie bei einem 4-Takt-Motor. Aus diesem Grund sind die 2-Takt-Enduros von KTM, die eher für eine Leistung im oberen Drehzahlbereich ausgelegt sind, dennoch fähig, aus dem Drehzahlkeller so kraftvoll bis ganz nach oben zu drehen dass es eine helle Freude ist. Und die Tatsache, dass der Motor der FREERIDE 250 R ganz im Sinne des Freeride-Gedankens nicht auf Maximalleistung, sondern auf harmonische Drehmomententfaltung und optimale Fahrbarkeit abgestimmt ist, macht dieses Motorrad zu einem Allroundtalent, das sich umso mehr zu Hause fühlt, je rauer das Gelände wird.