KTM Freeride E-XC 2018 NG

Ergonomie & Komfort

Laufruhe, Kontrolle und Geschwindigkeit mit READY TO RACE-Ergonomie.

Ergonomie & Komfort
Lenker

Die neue KTM FREERIDE E-XC besitzt einen neuen, konifizierten Neken-Lenker aus hochfestem Aluminium, welcher genauso geformt ist wie jener der EXC-Modelle, wodurch er dem Fahrer eine bessere Ergonomie und Kontrolle ermöglicht. Am Lenkerende sitzen neue ODI-Griffe – links ein komfortabler Lock-On-Griff, der beim Anbringen weder Klebstoff noch Drähte benötigt.

Griffset

17.49 EUR

Griffset

16.54 EUR

Griffset

21.06 EUR

Griffset

24.22 EUR

Mud Grips

13.57 EUR

Haltegurt

14.58 EUR

Griff-Donut-Set

8.69 EUR

Sitzbank

Sitzbank

Die lange, schlanke Sitzbank der KTM FREERIDE E-XC verbindet uneingeschränkte Bewegungsfreiheit mit hervorragendem Komfort. Sie kann ganz einfach entsperrt und entfernt werden, um zum KTM PowerPack zu gelangen. Mit einer Sitzhöhe von etwas über 900 mm können Fahrer selbst auf schwierigem Terrain sicher den Boden erreichen, was besonders Anfängern hilft, ein Gefühl der Sicherheit und des Vertrauens zum Bike zu entwickeln. Eine alternative Sitzbank mit noch geringerer Sitzhöhe sowie weitere hochwertige Accessoires sind in den KTM PowerParts erhältlich.

Sitzbank

135.60 EUR

Sitzbank

110.79 EUR

Sitzbanktasche

10.12 EUR

Fußrasten

Fußrasten

Die leichten und breiten Fußrasten der KTM FREERIDE E-XC garantieren sicheren Kontakt. Über exzentrische Halterungen können die Fußrasten um 180 Grad gedreht werden, um sie um 8 mm nach hinten zu versetzen. Dieser scheinbar winzige Unterschied hilft dem Fahrer, den Schwerpunkt für mehr Traktion nach hinten oder für besseres Einlenken nach vorne zu verlagern.