KTM 350 SX‑F 2015: BENCHMARK

KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015 KTM 350 SX‑F 2015
KTM 350 SX‑F 2015

Zum drehen klicken und ziehen

360° KTM 350 SX‑F 2015: Benchmark

11.290,00 CHF  *

Die 350 SX-F sorgt immer wieder für großes Erstaunen! Im Jahr 2014 konnte sie in souveräner Manier zum dritten Mal in Folge die MX1-Weltmeisterschaft gewinnen und das MX of Nations dominieren. Toni Cairoli hat diese Klasse mit seiner 350 SX-F ganz klar im Griff, und er liebt dieses geniale Konzept aus niedrigem Gewicht, spielerischem Handling und drehzahlorientierter Motorcharakteristik. Ein einmaliges Erfolgsrezept, von dem Profis genauso profitieren wie Amateure.

TECHNISCHE DETAILS

MOTOR

Bauart 1-Zylinder 4-Takt Otto-Motor, flüssigkeitsgekühlt
Hubraum 349,7 cm³
Bohrung 88 mm
Hub 57,5 mm
Starthilfe Kickstarter/E-Starter
Getriebe 5-Gang klauengeschaltet
Motorschmierung Druckumlaufschmierung mit 2 Eatonpumpen
Primärübersetzung 24:73
Sekundärübersetzung 14:50
Kühlung Flüssigkeitskühlung, permanente Umwälzung der Kühlflüssigkeit durch Wasserpumpe
Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad CSS/Brembo-Hydraulik
Zündanlage kontaktlos gesteuerte vollelektronische Zündanlage mit digitaler Zündverstellung

FAHRWERK

Rahmen Zentralrohrrahmen aus Chrom-Molybdän-Stahlrohren
Gabel WP Suspension Up Side Down 4860 MXMA CC
Federbein WP Suspension 5018 BAVP DCC
Federweg vorne 300 mm
Federweg hinten 317 mm
Bremsanlage Scheibenbremsen, Bremszangen schwimmend gelagert
Bremsscheiben - Durchmesser vorne 260 mm
Bremsscheiben - Durchmesser hinten 220 mm
Kette 5/8 x 1/4"
Steuerkopfwinkel 63,5°
Radstand 1.495±10 mm
Bodenfreiheit unbelastet 375 mm
Sitzhöhe unbelastet 992 mm
Kraftstofftankinhalt gesamt ca. 7,5 l
Superkraftstoff bleifrei (ROZ 95)
Gewicht ohne Kraftstoff ca. 104,5 kg

* Verkaufspreis inkl. 8% MwSt exkl. Nebenkosten