Produktion

Handarbeit
in Perfektion

Die Manufaktur von KTM

Seit Juni 2008 wird der KTM X-BOW in der eigens dafür errichteten Manufaktur in Graz gefertigt. In nur wenigen Monaten wurde dort eine der modernsten Kleinserien-Fahrzeugproduktionen der Welt nach neuestem Wissensstand erbaut.

Model Overview

State-of-the-Art Logistik und Technologie

Gleichzeitig entwickelte KTM eine ausgeklügelte Lagerhaltung, eine spezielle Transportlogistik inklusive eigens konstruierter Transportcontainer für die wertvollen Kohlefaserteile, sowie spezielle Montagetechnologien.

Produktionsbild 2

EINE MANUFAKTUR

FÜR 100 FAHRZEUGE IM JAHR

Größte Sorgfalt für jede Schraube

Pro Jahr werden rund 100 Stück des KTM X-BOW in den Varianten „R“, „RR“ und – ab sofort – auch „GT“ von einem kleinen Team aus Spezialisten in höchster Präzision gefertigt. Doch so revolutionär der wohl außergewöhnlichste Supersportwagen unserer Zeit auch ist – sein Zusammenbau erfolgt nach wie vor in Handarbeit: Jeder X-BOW entsteht mit größter Sorgfalt und spezifischem Know-How, unter der Einhaltung strengster Qualitätskriterien. Die gesamte Manufaktur ist selbstverständlich nach ISO Norm zertifiziert, darüber hinaus wird jeder Arbeitsschritt elektronisch protokolliert und gespeichert, sogar die Drehmomentwerte jeder einzelnen angezogenen Schraube werden automatisch archiviert. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass die in alle Welt verkauften Fahrzeuge den exklusiven Kreis ihrer Besitzer nachhaltig begeistern. Und daran wird sich auch mit der Einführung des KTM X-BOW GT nichts ändern.

KONTAKT

KTM-Sportmotorcycle AG
Produktion KTM X-BOW
Herr Michael Wölfling
Maggstraße 20
8042 Graz

Kontaktieren Sie uns

MEHR ALS EIN AUTO

EINE EINZIGARTIGE ERFAHRUNG

Den eigenen X-BOW abholen – und danach direkt auf die Rennstrecke fahren

Natürlich sind in Graz Kunden oder Interessenten jederzeit herzlich willkommen – sei es, um neue Tuning-Teile zu kaufen, oder um sich über alle Themen rund um den KTM X-BOW zu informieren. Und für all jene, die ihr Fahrzeug direkt in der Grazer Manufaktur abholen wollen, gibt es ein spezielles Angebot, das von Standortleiter Michael Wölfling persönlich betreut wird: „Wir verkaufen mit dem KTM X-BOW nicht bloß ein Auto, sondern eine einzigartige Erfahrung. Jeder Kunde bekommt selbstverständlich eine Führung durch unsere Manufaktur. Wer möchte, kann sogar bei der Endfertigung seines persönlichen KTM X-BOW dabei sein – und im Anschluss direkt zur ersten Driving-Session am Red Bull Ring fahren!“